Antragstellung

Der Stiftungsrat trifft sich zwei Mal pro Jahr, jeweils im Juni und Dezember. Die Gesuche sind jeweils spätestens
bis zum 15. Mai bzw. 15. November einzureichen.

Die Dossiers müssen folgende Informationen enthalten:

  • Absender
  • Projektbezeichnung
  • Projektbeschrieb (Art, Zeitrahmen, Region)
  • Projektbudget (Struktur der Aufwendungen, Zahlungsbedarf nach Jahren) und erwünschte finanzielle Unterstützung
  • Verantwortlichkeit und beteiligte Personen (Geschäftsführung, Projektleitung, Stiftungsrat, Vorstand, Projektpartner etc.)
  • Kontaktadresse (inkl. Telefon und E-Mail)
  • Auflistung der vom Gesuchsteller erbrachten Eigenleistung
  • Auflistung von Zusicherungen weiterer Geldgeber und deren Auflagen
  • Auszahlungsadresse und Einzahlungsschein

 

Bitte schicken Sie Ihr Dossier an:

Hirzel-Stiftung
c/o Sandra Spirig
Kasinostrasse 20
8032 Zürich

oder per E-Mail an: sandra.spirig@hirzel-stiftung.ch